Vom Golf von Bengalen zum Shan Plateau

Novizen am Ngwesaung Beach Anfang Mai d. J. mieteten wir (Tobias und Htet Htet, Martin und seine Frau Bee sowie Ei Ei und ich) uns ein komfortables Auto und machten eine 14-tägige Tour durch Myanmar. Da Ei Ei und ich den Strand von Ngewsaung schon sehr ...

EINE REISE IN MYANMARS TIEFEN SÜDEN

Wir legten die gesamte Strecke von Yangon nach Myeik/Mergui überland zurück. Den ersten Abschnitt (Yangon – Ye) mit dem (sehr preiswerten) public bus. Die Fahrt dauerte ca. 11 Stunden. Es gibt nicht viel zu sehen in Ye, einer verschlafenen kleinen Stadt. ...

ruby_land_1

RUBY LAND – Ein Ausflug nach Mogok

Mogok ist eine Stadt mit ca. 150.000 Einwohnern. Ihre Bewohner sind eine bunte Mischung aus ethnischen Burmesen (Bamar), Shan, Lisu, Palaung und Karen. Wie in vielen anderen Hill Stations des Landes, haben sich dort auch zahlreiche Inde ...

Chin-Staat

Reise in den Chin-Staat Hallo Freunde, wir sind nach einer 10-tägigen Reise wieder zurück in Yangon. Haben uns nach unserem anstrengenden Trip in den Chin State (s.u.) einen Tag Erholung in Bagan gegönnt, das wir am 23. April um 0.40 h nach einem ...